Südtirol: Die besten Hotels, Unterkünfte und Aktivitäten für Ihren Urlaub

Lernen Sie die Schönheiten, die Kultur, die Unterkünfte, die Hotels und die Besonderheiten von Südtirol kennen, seine Geschichte und seine Gegenwart, erfahren Sie dazu viel Wissenswertes und Nützliches für Ihren Urlaub in Südtirol. Schnuppern Sie in den zahllosen tollen Angeboten. Natürlich können Sie bei uns auch die passende Unterkunft, Hotel oder Pension für Ihren Aufenthalt buchen, Sie finden hier exklusive Pauschalangebote ebenso wie günstige Last-Minute-Reisen.

Wir präsentieren Ihnen die besten Top Hotels in Südtirol mit super Bewertungen, kategorisiert nach Ferienregion oder Spezialisierung auf eine Urlauberzielgruppe. Buchen Sie jetzt gleich Ihr Hotel, wir wünschen Ihnen viel Spaß auf Ihren Reisen in das "Herzstück Europas"!

Südtirol - Dolomiten

Südtirol bedeutet Ferien auf der Sonnenseite

Südlich des Brenners und nördlich des Trentinos befindet sich ein wahres Aktiv-Urlauberparadies. Früher waren es hauptsächlich die Kurorte und das milde Klima, die Gäste von nah und fern in den südlichen Teil Tirols kommen ließen. Heute kommen die Gäste insbesondere wegen der intakten und prächtigen Naturlandschaft, der frischen Luft, dem riesengroßen Freizeit-, Sport- und Wellness-Angebot sowie den zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Viele schätzen auch die kulturellen Traditionen und die lokaltypische Küche. Die Region ist genauso wie Nordtirol führend in punkto Gastfreundlichkeit. So fühlt sich ein Gast in einem Wellness-Hotel sprichwörtlich wie "Gott in Frankreich".

Einzigartig ist auch die landschaftliche Schönheit: Von den Gletschern entlang des Alpenhauptkamms und um die Ortlergruppe bis zu den sanften Hügeln in Südtirols Süden, von der alte Kulturregion des Vinschgaus mit der mondänen Kurstadt Meran bis zur geschichtsträchtige Genussregion Eisacktal oder den Sportzentren Pustertal und Tauferer Ahrntal, von der quicklebendigen Landeshauptstadt Bozen bis zu den „bleichen Berge“ im UNESCO-Weltnaturerbe Dolomiten - Die Ferienregion verführt mit faszinierender Vielfalt.

Über 4.000 gastgewerbliche Beherbergungsbetriebe kümmern sich um das Wohl ihrer Gäste. Bei der alljährlichen Holidaycheck-Bewertung liegen die Hotels stets im Spitzenfeld, auch die letzte Hotelbewertung bestätigt dies eindrucksvoll. Eine ganze Reihe Betriebe wurden zu „Top Hotels“ prämiert, es sind beinahe so viele, wie im gesamten Rest Italiens. Mit dieser unglaublichen Qualitätsdichte kann lediglich der nördliche Nachbar und Tourismusweltmeister Tirol mithalten.

Und all dies ist eingebettet in eine große Tradition der Gastfreundschaft, in eine geradezu mediterranen Leichtigkeit und Lebensfreude. Hier genießen Sie Urlaub, wie er sein soll; Urlaub, wie Sie ihn noch lange in Erinnerung behalten werden. Die bekanntesten Ferienorte sind: Dorf Tirol und Schenna bei Meran, Ratschings und Ridnaun bei Sterzing.

Beliebte Urlaubsaktivitäten

Die unvergleichliche Vielfalt und Schönheit der Natur bietet für alle möglichen Vorlieben willkommene Möglichkeiten. In der wärmeren Jahreszeit dominieren bekanntlich die Themen Wandern (tirolerisch: „Wondern“), Rad und Mountainbike (tirolerisch: „Radl fohrn“), Klettern (tirolerisch: „Kraxeln“), Schwimmen in kristallklaren Alpenseen aber auch neue abenteuerliche Trendsportarten wie Canyoning (tirolerisch: „in die Schlucht giahn“), Rafting (tirolerisch: „Boot fohrn“), Paragleiten und viele andere. Bei einem verregneten Tag genießt man einen Thermen-, Bergwerks- oder Museumsbesuch, die Auswahl ist wirklich sehr groß. Lesen Sie auch:

Im Südtirolerland gibt’s ein riesengroßes Wintersportangebot. Darunter befinden sich auch zahlreiche Premium-Skiressorts mit absoluter Schneesicherheit aufgrund der hohen Lage. Sportlich aktivere Menschen finden auch eine große Auswahl an Ski- oder Schneeschuhtouren mit ganz unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden, ein großes Netz an Winterwanderwegen und natürlich viele Langlaufloipen.

Kultur und Genuss

Last but not least: Die Südtiroler Küche bietet zahlreiche köstliche regionaltypische Schmankerln, und die Qualität der Gastronomie spiegelt sich wieder in den zahlreichen Auszeichnungen, die die Restaurants regelmäßig international erhalten. Basis dafür sind die vielen regionalen Produkte und Spezialitäten der Landwirtschaft, die nach höchsten Qualitätsstandards naturnah erzeugt werden. Auch der Wein steht für erlesenen Genuss und wird regelmäßig international prämiert.